TDEMI Standard Serie

Die Bezeichnung TDEMI steht für eine technologisch neue Generation von Messsystemen zur Untersuchung der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) von elektrischen sowie elektronischen Komponenten und Systemen. Durch die Bereitstellung einer Funktion zur Echtzeitanalyse wird es dem Anwender ermöglicht, in einem Bruchteil der mit einem herkömmlichen Messempfänger benötigten Zeit entsprechende Messungen durchzuführen, auszuwerten und das Emissionsverhalten des zu untersuchenden Prüfling in Echtzeit mitzuverfolgen. Hochgeschwindigkeits Analog-Digital-Wandler in Kombination mit digitaler Echzeitsignalverarbeitung ermöglichen die Vorteile und Funktionen von Messgeräten wie Oszilloskop, Messempfänger und Spektrumanalysator in einem Gerät zu vereinen. Durch die extrem leistungsfähige Hardwareplattform zur Signalverarbeitung, welche die Rechenleistung von ca. 20

handelsüblichen PCs entspricht, bietet das TDEMI diesen eingangs erwähnten enormen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber bisher am Markt verfügbaren Technologien. Bei der Durchführung von Messungen mit dem TDEMI System verkürzt sich die Messzeit um bis zu einem Faktor 4000. Das TDEMI System kann für leitungsgebundene und gestrahlte Störemissionsmessungen sowie Störleistungs-messungen verwendet werden. Alle Geräte der TDEMI Serie sind via TCP/IP fernsteuerbar. Mit dem sogenannten Echtzeit-Spektrogrammmodus ermöglicht das TDEMI dem Benutzer die Suche nach Ursachen und Lösungen von EMV Problemen in Echtzeit. Neben der Standardkonfiguration sind eine Reihe von zusätzlichen Optionen verfügbar, um eine kundenspezifische Lösung entsprechend den Bedürfnissen des Anwenders anzubieten.

TDEMI 40G

Das Messsystem für alle Emissionsmessungen im Frequenzbereich 10 Hz - 40 GHz.
TDEMI 40G
  • Frequenzbereich 10 Hz - 40 GHz
  • 162,5 MHz Echzeitanalysebandbreite bis 40 GHz
  • Gewichteter Echzeitspektrogrammmodus
  • CISPR Bandbreiten 200 Hz, 9 kHz, 120 kHz, 1 MHz
  • MIL/DO Bandbreiten 10 Hz, 100 Hz, 1 kHz, 10 kHz,
    100 kHz, 1 MHz
  • Lückenlose Echzeitbandbreite von 162,5 MHz im Bereich 10 Hz bis 40 GHz
  • Voll normkonforme Emissionsmessung an sämtlichen Frequenzpunkten
  • Emissionsmessungen nach MIL 461, DO-160, EN und FCC Standards
  • Reduktion der Testzeiten um den Faktor bis zu 4000
  • Automatisierte Auswertung und Dokumentation gemäß CISPR 16-2-1 & 16-2-2
  • Inkl. konventioneller Einzelfrequenz-Auswertung

TDEMI 26G

Das Messsystem für alle Emissionsmessungen im Frequenzbereich 10 Hz - 26,5 GHz.
TDEMI 26G
  • Frequenzbereich 10 Hz - 26,5 GHz
  • 162 MHz Echzeit-Analysebandbreite
  • CISPR Bandbreiten 200 Hz, 9 kHz, 120 kHz, 1 MHz
  • MIL/DO Bandbreiten 10 Hz, 100 Hz, 1 kHz, 10 kHz, 100 kHz, 1 MHz
  • Gewichteter Spektrogrammmodus in Echtzeit
  • Emissionsmessungen nach MIL 461 und DO-160 Standard
  • Emissionsmessungen nach EN und FCC Standards
  • Reduktion der Messzeit um den Faktor bis zu 4000
  • Vollständige Messung an allen Frequenzpunkten
  • Automatisierte Auswertung und Dokumentation gemäß CISPR 16-2-1 & 16-2-2
  • Konventionelle Einzelfrequenz-Auswertung

TDEMI 18G

Das Messsystem für alle Emissionsmessungen im Frequenzbereich 9 kHz - 18 GHz.
TDEMI 18G
  • Frequenzbereich 9 kHz - 18 GHz
  • Multiresolution System (3 x 8 Bit ADCs)
  • CISPR Bandbreiten 200Hz, 9 kHz, 120 kHz, 1 MHz
  • Spitzen-, Mittel-, Effektiv- & Quasi-Spitzenwert Detektor
  • Eigenstörungsfreier Dynamikbereich über 55 dB
  • Zusätzliche Vorselektion erhältlich (Option)
  • Für alle Emissionsmessungen nach EN und FCC Standards
  • Reduktion Ihrer Test- und Messzeiten um den Faktor bis zu 4000
  • Vollständige Messung an sämtlichen Frequenzpunkten
  • Automatisierte Auswertung und Dokumentation gemäß CISPR 16-2-1 & 16-2-2
  • Signifikant niederigerer Rauschboden oberhalb 1 GHz im Vergleich zu konventionellen Messsystemen
  • Nochmals verbesserter Rauschboden auf Wunsch verfügbar (Option)

TDEMI 6G

Das Messsystem für alle Emissionsmessungen im Frequenzbereich 9 kHz - 6 GHz.
TDEMI 6G
  • Frequenzbereich 9 kHz - 6 GHz
  • Multiresolution System (3 x 8 Bit ADCs)
  • CISPR Bandbreiten 200Hz, 9 kHz, 120 kHz, 1 MHz
  • Spitzen-, Mittel-, Effektiv- & Quasi-Spitzenwert Detektor
  • Eigenstörungsfreier Dynamikbereich über 55 dB
  • Zusätzliche Vorselektion erhältlich (Option)
  • Deckt den vollen Frequenzbereich zukünftiger CISPR Standards für Konsumelektronik und IT Equipment ab
  • Reduktion der Gesamtmesszeit um den Faktor bis zu 4000
  • Vollständige Messung an allen Frequenzpunkten
  • Automatisierte Auswertung und Dokumentation gemäß CISPR 16-2-1 & 16-2-2
  • Signifikant niederigerer Rauschboden oberhalb 1 GHz im Vergleich zu konventionellen Messsystemen
  • Nochmals verbesserter Rauschboden auf Wunsch verfügbar (Option)

TDEMI 3G

Das Messsystem für alle Emissionsmessungen im Frequenzbereich 9 kHz - 3 GHz.
TDEMI 3G
  • Frequenzbereich 9 kHz - 3 GHz
  • Multiresolution System (3 x 8 Bit ADCs)
  • CISPR Bandbreiten 200Hz, 9 kHz, 120 kHz, 1 MHz
  • Spitzen-, Mittel-, Effektiv- und Quasi-Spitzenwert Detektor
  • Eigenstörungsfreier Dynamikbereich über 55 dB
  • Zusätzliche Vorselektion erhältlich (Option)
  • Automatisierte Messung und Erstellung von Testprotokollen für leitungsgebundene, gestrahlte Emissions- sowie Störleistungsmessungen
  • Sehr hohe Auflösung, z.B. 9 kHz ZF-Filter bis 3 GHz in nur wenigen Minuten Testzeit
  • Vollständige Messung an sämtlichen Frequenzpunkten
  • Automatisierte Auswertung und Dokumentation gemäß CISPR 16-2-1 & 16-2-2
  • Reduktion der Gesamtmesszeit um den Faktor bis zu 4000
  • Signifikant niederigerer Rauschboden oberhalb 1 GHz im Vergleich zu konventionellen Messsystemen

TDEMI 1G

Das Messsystem für leitungsgebundene Emissionsmessungen im Frequenzbereich 9 kHz - 1 GHz.
TDEMI 1G
  • Frequenzbereich 9 kHz - 1 GHz
  • Multiresolution System (3 x 8 Bit ADCs)
  • CISPR Bandbreiten 200Hz, 9 kHz, 120 kHz, 1 MHz
  • Spitzen-, Mittel-, Effektiv- und Quasi-Spitzenwert Detektor
  • Eigenstörungsfreier Dynamikbereich über 55 dB
  • Zusätzliche Vorselektion erhältlich (Option)
  • Automatisierte Messung und Erstellung von Testprotokollen für leitungsgebundene, gestrahlte Emissions- sowie Störleistungsmessungen
  • Gesamttestzeit für eine einzelne Messung im Frequenzbereich 30 MHz - 1 GHz liegt bei unter 2 Minuten (Quasi-Spitzenwert)
  • Vollständige Messung an sämtlichen Frequenzpunkten
  • Reduktion der Messzeit um den Faktor bis zu 4000
  • Automatisierte Auswertung und Dokumentation gemäß CISPR 16-2-1 & 16-2-2
  • Niedriger Rauschboden für EMV Messungen im Automobilbereich

TDEMI 30M

Das Messsystem für leitungsgebundene Emissionsmessungen im Frequenzbereich 9 kHz - 30 MHz.
TDEMI 30M
  • Frequenzbereich 9 kHz - 30 MHz
  • Multiresolution System (2 x 12 Bit ADCs)
  • CISPR Bandbreiten 200Hz, 9 kHz
  • Spitzen-, Mittel-, Effektiv- & Quasi-Spitzenwert Detektor
  • SFDR von 90 dB (ohne Vorselektion)
  • Zusätzliche Vorselektion erhältlich (Option)
  • Vollständig normgerechte automatisierte Messung mit Generierung von Messprotokollen
  • Gesamttestzeit für Messung mit LISN (N, L) liegt bei ca. 1 Minute für 9 kHz - 30 MHz (Quasi-Spitzenwert)
  • Vollständige Messung an sämtlichen Frequenzpunkten
  • Automatisierte Auswertung und Dokumentation entsprechend CISPR 16-2-1
  • Sehr hoher Dynamikbereich durch automat. Einstellung der Eichleitung, Vorselektion und hochauflösende ADCs
  • Insbesondere bei sehr hohen Dynamikanforderungen, z. B. für Messungen an Hybridfahrzeugen oder Industriebereich
  • Keine externe Ansteuersoftware erforderlich