News

Die weltweit schnellsten Messempfänger der TDEMI eXtreme Serie (TDEMI X) von GAUSS INSTRUMENTS mit einzigartigen Features wie einem Frequenzbereich von DC - 40 GHz, 645 MHz Echtzeitbandbreite, Multi-GHz Real-time Scanning und niedrigstem Eigenrauschen bei 40 GHz können ab sofort mit einem weiteren ultrarauscharmen Vorverstärker ausgestattet werden. Dieser Vorverstärker ist speziell für die Anforderungen im Frequenzbereich von 30 MHz – 1 GHz entwickelt und optimiert. Der neuartige Vorverstärker verfügt über extrem niedriges Eigenrauschen sowie über einen sehr hohen Dynamikbereich. Die Kombination aus einem patentierten Verfahren zur Überwachung der Linearitätsreserve des Vorverstärkers sowie einer Vorselektion ermöglicht es Emissionsmessungen auch mit höchsten Anforderungen hinsichtlich Dynamik und Rauschboden schnell und zuverlässig erfolgreich durchzuführen.

Messungen der Störfeldstärke werden im Frequenzbereich 1 GHz – 40 GHz in einer Absorberhalle oder auf einem Freifeldmessplatz (engl. open area test site) durchgeführt. Diese Messungen sind äußerst zeitaufwendig, da bei allen Abstrahlrichtungen des Prüflings sowie über mehrere Höhen der Antenne die maximale Emission gefunden werden muss. Stark gerichtete Abstrahleigenschaften von Prüflingen oberhalb 1 GHz führen dazu, dass die Messung mit sehr kleinen Schritten des Drehtischs stattfinden muss.

Messungen der Störfeldstärke werden im Frequenzbereich 30 MHz – 1GHz in einer Absorberhalle oder auf einem Freifeldmessplatz (engl. open area test site, kurz OATS) durchgeführt. Diese Messungen sind äußerst zeitaufwendig, da bei allen Abstrahlrichtungen des Prüflings sowie über mehrere Höhen der Antenne die maximale Emission gefunden werden muss. Üblicherweise wird eine Vor- und Nachmessung durchgeführt um den zeitlichen Aufwand zu begrenzen. Bei der Vormessung, welche lediglich eine schnelle Übersichtsmessung darstellt, wird versucht einzelne Frequenzen zu lokalisieren, bei welchen die Emissionen einen kritischen Pegel erreichen. Bei der Nachmessung wird an diesen kritischen Frequenzpunkten im Single Frequency Modus anschließend mit längerer Verweildauer maximiert.

Die weltweit schnellsten EMI Messempfänger TDEMI eXtreme (TDEMI X) von GAUSS INSTRUMENTS mit einem Frequenzbereich von DC - 40 GHz sind nicht nur bis zu 64000 mal schneller als herkömmliche Messempfänger, sondern weisen nun auch den niedrigsten Rauschboden derzeit am Markt verfügbarer Messempfänger im Bereich 40 GHz auf.

Neue Maßstäbe in der Produktvorzertifzierung. Die neue Produktfamilie TDEMI Mobile+ (TDEMI M+) von GAUSS INSTRUMENTS ist mit ihren kompakten und robustem Geräten sowie vielfältigen Funktionalitäten perfekt für den mobilen Einsatz im Freien wie auch für den stationären Einsatz in Ihrem Entwicklungs- und EMV-Labor geeignet.