News

Messungen der Störleistung mittels Absorberzange werden im Frequenzbereich 30 MHz - 300 MHz durchgeführt und bietet eine Alternative zu den Verfahren der Messung gestrahlter Störaussendungen. Hierbei muss entlang einer Gleitzangenbahn die maximale Emission untersucht werden. Die anschließende Suche nach dem Maximum wird mit dem Quasispitzenwert-Detektor an einzelnen Frequenzpunkten durchgeführt. Dabei wurde klassischerweise der Empfänger auf die einzelne Frequenz eingestellt und die Absorberzange so lange verschoben, bis das Maximum gefunden war.

Mit dem nach CISPR14 voll normkonformen TDEMI Knackratenanalysator (Option CLICK-UG) erschien erstmalig ein vollintegrierter Knackratenanalysator für die ultraschnellen TDEMI Messempfängerserie von GAUSS INSTRUMENTS, der an allen vier Frequenzen (150 kHz, 500 kHz, 1,4 MHz und 30 MHz) gleichzeitig misst. Hierdurch wird die Messzeit im Vergleich zu herkömmlichen Messempfängern oder Knackratenanalysatoren, bei denen die einzelnen Frequenzpunkte sequentiell nacheinander gemessen werden, deutlich reduziert.

Die weltweit schnellsten EMI Messempfänger TDEMI eXtreme (kurz TDEMI X) von GAUSS INSTRUMENTS mit einem Frequenzbereich von 10 Hz - 40 GHz sind nicht nur bis zu 64000 mal schneller als herkömmliche Messempfänger, sondern weisen nun auch den niedrigsten Rauschboden derzeit am Markt verfügbarer Messempfänger im Bereich 40 GHz auf.

Die innovative Messgeräteserie TDEMI von GAUSS INSTRUMENTS vereint unterschiedliche Funktionalitäten und Vorteile verschiedener Messgeräte. In einem einzigen Gerät sind EMV-Messempfänger, Spektrumanalysator, Realtime-Spektrumanalysator, Echtzeitspektrogramm und Knackratenanalysator zusammengeführt und bietet darüberhinausgehend zahlreiche weitere Analysetools und Erweiterungsmöglichkeiten.

Die weltweit schnellsten EMI Messempfänger TDEMI X von GAUSS INSTRUMENTS mit einem Frequenzbereich von 10 Hz - 40 GHz besitzen zusätzlich zum 4000 mal schnelleren Receivermodus ab sofort einen Spektrumanalyzermodus für Messungen nach Funkstandards. Darüber hinaus kann der Spektrumanalyzermodus zur extrem schnellen Vormessung bei EMV Messungen nach allen zivilen und militärischen EMV Normen eingesetzt werden.